Traditionell stand mit dem Velothon in Köln wieder ein sehr schweres Rennen auf dem Programm der GCC-Serie. Aber auch hier konnte das Team überzeugen und erstmals in der Team Geschichte in diesem Rennen sogar durch Paul Cummings einen Podestplatz belegen. Das gesamte Ergebnis aller Teamfahrer war sehr solide, sodass der Top Ten Platz in der Teamwertung verteidigt werden konnte.